Fußpeeling

Fußpeeling

8,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 5 Tag(e)

Beschreibung

Exfoliating Cream

Fußpeeling mit Fruchtsäuren, Algenextrakt und grünem Tee. Ergänzend zur täglichen Pflege: Die Fußmaske „Night Care“ für die intensive Regeneration und das Fußpeeling „Exfoliating Cream“ zur Vorbereitung auf die Pflegebehandlung.


Größe: 100 ml


Produktdetails "Exfoliating Cream"

Zitronensäure
Die Zitronensäure ist eine natürliche Säure und wurde bereits 1784 aus Zitronensaft hergestellt. Sie wurde durch spezielle Reinigungsverfahren herausgezogen, wodurch die im Zitronensaft enthaltenen 5 % Säure entzogen wurden. Sie gehört zu den sogenannten Fruchtsäuren und wird häufig bei Produkten eingesetzt, welche die Zellneubildung der Oberhaut fördern sollen.

Weinsäure
Weinsäure wird aus Weintrauben gewonnen. Weinsäure wirkt mild adstringierend und feuchtigkeitsspendend. Sie zählt zu den Alpha – Hydroxycarbonsäure (AHA). Daher kann sie bei Abtragung der Hornhaut helfen.

Apfelsäure
Apfelsäure kann aus Äpfeln, Quitten, Stachelbeeren und Trauben gewonnen werden. Sie wirkt positiv auf Zellstoffwechsel der Haut. Sie kann die Abschuppung der oberen Hornhaut fördern.

Glycolsäure
Glycolsäure ist die chemisch einfachste a-Hydroxysäure (AHA). Damit ist es ihr möglich unter die oberste Hautschicht zu gelange, was einen höheren Effekt hervorrufen kann. Sie löst die Korneozytenkohäsion und entfernt dadurch abgestorbene Hautschuppen. Dabei soll sie stimulierend auf die Elastin- und Collagensynthese wirken und verbessert die Hydratation der Haut. Außerdem wird der AHA ein hautstraffender, pigment- und porenverfeinernder Effekt nachgesagt, was die Haut ebenmäßiger erscheinen lässt. Des Weiteren wirken AHAs antimikrobiell und werden daher gerne bei Unreinheiten eingesetzt.

Extrakt aus grünem Tee
Der Extrakt aus grünem Tee wird aus den Blättern der Teepflanze (Camellia sinensis) gewonnen. Sie kommt vor allem im südlichen Japan und Korea über die Südhälfte Chinas bis ins nördliche Indien vor. Grünem Tee werden antioxidative Eigenschaften zugesprochen.

Blasentang
Der Extrakt aus braunem Blasentang ist reich an Jodsalzen und Polysacchariden. Er soll abschwellenden wirken und so ein ebenmäßiges Hautbild erzeugen. Außerdem wird dem Blasentang nachgesagt eine glättende Wirkung zu haben und die Haut geschmeidig zu machen.

Salicylsäure
Salicylsäure kommt in der Natur in Blättern, Blüten und Wurzeln verschiedener Pflanzen vor. Hier ist sie für die Abwehr von Keimen von Bedeutung. Auf der Haut wirkt Salicylsäure antimikrobiell und keratolytisch. Sie löst durch ihre Säureeigenschaften die Zellverbindung zwischen den Hornzellen direkt auf. Dies geschieht durch die Aktivierung von Enzymen. So bewirkt Salicylsäure eine Erweichung und eine Abschuppung der verhornten Zellen. Damit soll zum einen der Zugang von Wirk- und Pflegestoffen in die Haut erleichtert werden und zum anderen erhält die Haut eine gleichmäßige Oberfläche und die Haut wirkt frischer und glatter. Auch auf unreine Haut hat Salicylsäure durch seine speziellen Eigenschaften einen positiven Einfluss.

Rizinus Peeling Körper
Die Peelingkörper auf Basis von gehärtetem Rizinusöl sind rein pflanzlich, biologisch abbaubar und zu 100% aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnen. Die Beads zeichnen sich durch eine glatte Oberfläche aus, die ein sanftes und hautschonendes Peeling ermöglichen. Im Gegensatz zu anderen natürlichen Peelingkörpern enthalten die Rizinuspeelingkörper keine scharfen Kanten, die zu Verletzung der oberen Hautschichten führen können.